mc² – Festival der Kulturen in Metzingen

Am 03. Oktober 2015 steht in unserer Kelternstadt alles im Zeichen der Kulturen: Das „Internationale Festival der Kulturen – mc²“ zeigt mit vielen Aktionen die verschiedenen Nationen, die in Metzingen eine Heimat gefunden haben. Der Aktionstag will damit beweisen, wie offen Metzingen für Menschen anderer Kulturen ist.

Je mehr Menschen etwas zusammen machen, umso mehr können sie erreichen = mc²

Die Veranstalter des Kulturfestes beschreiben den Titel wie folgt:

Die Beziehung von Masse und Energie e = mc² ist ein von Albert Einstein entdecktes Naturgesetz. Das Gesetz lautet: je mehr Masse, umso mehr Energie.

Je mehr Menschen etwas zusammen machen, umso mehr können sie erreichen. mc² soll Begegnungsräume schaffen und durch vielfältige Kontakte, kulturelle und kulinarische Angebote sowie durch gemeinsame Aktivitäten unerschöpfliche Energievorräte zum Fließen bringen, die bei uns in Metzingen schlummern.

Ein Fest für alle

Dass dies möglich ist, beweist sich uns als Arbeitskreis Asyl Metzingen täglich. Deshalb sind auch wir am Samstag dabei und freuen uns, wenn die Bewohner und Gäste der gesamten Stadt zusammenkommen.

Denn das Fest richtet sich an alle:

– aus- und inländische Mitbürger
– Alt und Jung
– Metzinger „Eingeborene“ und „Rei’gschmeckte“
– erfahrene „Integrationshasen“ und Neugierige

Das „Internationale Festival der Kulturen – mc²“ findet statt am:

Am Samstag, dem 03. Oktober 2015 ab 15:30 Uhr auf dem Kelternplatz in Metzingen. Das komplette Programm gibt es hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.