Ausflug in die Wilhelma

Das knapp 14 Tage alte Giraffenmädchen Leonie und ihre Mutter Kiburi auf der Vorkoppel Bild: Wilhelma Stuttgart

Das knapp 14 Tage alte Giraffenmädchen Leonie und ihre Mutter Kiburi auf der Vorkoppel
Bild: Wilhelma Stuttgart

Als unsere ehrenamtliche Deutschlehrerin Eva  in den Sommerferien für ihre Schülerinnen und Schüler einen Ausflug in die Wilhelma anbot, war die Resonanz riesig: Über 30 Flüchtlinge sind der Einladung gerne gefolgt und verbrachten gemeinsam mit den Ehrenamtlichen einen wunderschönen Tag im Stuttgarter Tierpark.

Begleiter gesucht

Da bei diesem ersten Ausflug wegen der Gruppengröße nicht alle Flüchtlinge mitkonnten, gibt es nun für sie eine zweite Gelegenheit. Und dafür suchen wir noch Begleiter!

Der nächste Ausflug findet statt am 31.10.2015. Gefahren wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Für Interessierte wie Flüchtlinge vergünstigt: Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder 4 Euro.

Das Historische Gewaechshaus der Wilhelma Bild: Wilhelma Stuttgart

Das Historische Gewächshaus der Wilhelma
Bild: Wilhelma Stuttgart

Wer sich also schon länger mit dem Gedanken herumtreibt, sich in der Metzinger Flüchtlingshilfe zu engagieren und idelerweise schon die Infostunde im Café International besucht hat, bekommt hier die Chance, Kontakte mit den anderen Ehrenamtlichen und vor allem den Flüchtlingen zu schließen. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil, aber kein muss – immerhin geht es ja auch darum, Begriffe wie Elefant, Giraffe, Kuh und Co (deutschen) zu lernen.

Interesse oder Fragen? Dann einfach schnell eine Mail mit dem Betreff „Wilhelma“ an mitmachen@arbeitskreis-asyl-metzingen.de schicken.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.