Mitten im Leben – der AK Asyl bei der ersten PechaKucha Nacht in Metzingen

Wir waren am Freitag, 07.11.2014 Teil der ersten „Night of Life – PechaKucha Nacht“ in Metzingen. 11 Referenten aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen fanden sich im „Präsentationswettstreit“ auf der Bühne in der Metzinger Festkelter zusammen. Getreu der PechaKucha Grundidee – 20 Folien & pro Folie 20 Sekunden Zeit – kamen 77 Minuten spannendes Leben aus Metzingen zusammen.

 

Vorgetragen von Jungen & Alten, Pastoren und Umweltschützern, Kinomachern, Schlagzeuger, Weinbauern und und und… Eben „mitten aus dem Leben“!

Wir hatten viel Spaß und haben uns und die Arbeit der mehr als 40 aktiven Ehrenamtlichen aus dem Arbeitskreis Asyl vorgestellt. David Roth hat zu unseren Folien einen Gänsehauttext verfasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.